Altötting
Stadt Altötting Herz Bayerns - Shrine of Europe

News

 

12.11.2018
Erinnerung: Einladung zur Bürgerversammlung der Kreisstadt Altötting am 15. November 2018 in Graming





08.11.2018
Kultur im Rathaus – Schöne Bilder liebevoll verschachtelt

Am Donnerstag, 8. November 2018, eröffnete Erster Bürgermeister Herbert Hofauer im Foyer des Rathauses der Kreisstadt Altötting die Ausstellung "Schöne Bilder liebevoll verschachtelt" der Künstler Gudrun und Erich Rothmaier. Der verstorbene Friseurmeister Erich Rothmaier hatte das Malen zu seinem Hobby gemacht. Auch seine Frau, Gudrun Rothmaier, ist gerne kreativ tätig und arbeitet und gestaltet mit Papier, teilweise in Origami-Technik. Mit der Ausstellung will seine Frau an ihren verstorbenen Mann erinnern und ihr Hobby der Öffentlichkeit vorstellen. Die äußerst ansprechende und liebevoll gestaltete Ausstellung kann bis 30. November 2018 zu den üblichen Öffnungszeiten des Altöttinger Rathauses besichtigt werden. Die gut besuchte Vernissage wurde von Niklas Jira an der Gitarre und mit Gesang Saki Joshida von der Max-Keller-Schule, Berufsfachschule für Musik, musikalisch umrahmt.


Zahlreiche Gäste besuchten die Vernissage "Schöne Bilder liebevoll verschachtelt" von Gudrun und Erich Rothmaier im Foyer des Altöttinger Rathauses.


v. links: Erster Bürgermeister Herbert Hofauer zusammen mit Gudrun Rothmaier, Künstlerin der Ausstellung und ihrer großen "Hilfe" beim Aufbau und Dekoration der äußerst aufwendigen Ausstellung, Ralph Kossack. (Fotos: Stadt Altötting)



30.10.2018
Schirmherrenbitten für das große Gaufest der Trachtler 2019

Am 29. Oktober 2018 besuchte eine stattliche Delegation des Volkstrachtenvereins Altötting unter Führung von Vorstand Robert Gerhart und Festleiter Martin Bachmeier Herrn Ersten Bürgermeister Herbert Hofauer im Großen Sitzungssaal des Altöttinger Rathauses, um ihn in Versform um die Übernahme der Schirmherrschaft für "Das größte Trachtenfest der Welt", das Gaufest im Jahre 2019 des Gauverbandes I, das der Volkstrachtenverein Altötting zusammen mit und im Auftrag des Gauverbandes ausrichten wird, zu bitten. Selbstverständlich hat Erster Bürgermeister Herbert Hofauer die ehrenvolle Berufung gerne und mit großer Freude angenommen. Ein kunstvoll graviertes Holzbrett war der schöne Lohn für diese entschlossene Zusage.

Das Gaufest wird im nächsten Jahr eine herausragende Veranstaltung hier in der Wallfahrtsstadt Altötting sein, zu der Tausende von Trachtlerinnen und Trachtlern und Tausende Besucherinnen und Besucher erwartet werden.


Der Vorstand des Volkstrachtenvereins Altötting Robert Gerhart bei seinem Bittspruch für die Übernahme der Schirmherrschaft durch Ersten Bürgermeister Herbert Hofauer für das Gaufest 2019.


Fotos: Christine Kukula, Stadtverwaltung Altötting



30.10.2018
Senioreninformationsfahrt der Kreisstadt Altötting am 29.10.2018

Jahr für Jahr wird die Info-Fahrt von den Seniorinnen und Senioren der Stadt gut angenommen. Ca. 90 Personen nahmen an der von Ersten Bürgermeister Herbert Hofauer und Seniorenreferentin Luise Hell begleiteten Fahrt teil. Wieder konnte ein interessantes und informatives Programm zusammengestellt werden. Mit zwei Bussen wurde zum Altöttinger Bahnhof gefahren, der zur Zeit renoviert wird. Hubert Rabenbauer vom städtischen Hochbauamt konnte dazu einige interessante Erläuterungen geben, da der Bahnhof bereits 2005 von der Stadt Altötting erworben wurde. Voraussichtlich Ende dieses Jahres werden die Baumaßnahmen abgeschlossen sein.

Danach wurde über den Inneren Ring zur ebenfalls neu gestalteten Bruder-Konrad-Kirche gefahren, wo Bruder Georg Greimel vom Kapuzinerkloster die Neugestaltung der Konradkirche erklärte. Abschließend spendierte die Kreisstadt Altötting Kaffee und Kuchen im Mehrgenerationenhaus der AWO an der Hillmannstaße. Hierbei konnten die Seniorinnen und Senioren die gewonnenen Eindrücke untereinander austauschen. Viele Beteiligte freuten sich über einen gelungenen Nachmittag und wollen unbedingt an der nächsten Seniorenfahrt wieder teilnehmen.


Bruder Georg Greimel informierte die Seniorinnen und Senioren über die neu gestaltete Bruder-Konrad-Kirche. (Foto: Stadt Altötting)



30.10.2018
Rathaus geschlossen

Das Rathaus ist am Freitag den 02.11.2018 geschlossen. Am Montag, den 05.11.2018, ist die Stadtverwaltung wieder ab 08:00 Uhr für ihre Bürgerinnen und Bürger geöffnet.

.



22.10.2018
Verkehrsfreigabe der Äußeren Trostberger Straße am 17. Oktober 2018

Erster Bürgermeister Hofauer konnte am 17. Oktober 2018 zusammen mit vielen Gästen nach halbjähriger zügiger Bauzeit in einem festlichen Rahmen die Verkehrsfreigabe der Äußern Trostberger Straße feiern.

Neben MdL Dr. Martin Huber und Landrat Erwin Schneider waren Stadträte der Kreisstadt Altötting, Vertreter der Behörden, der Polizei, des planenden Ingenieurbüros, der ausführenden Firmen sowie zahlreiche Anwohner der Äußeren Trostberger Straße zu diesem Anlass versammelt.

Nach dem obligatorischen Banddurchschneiden zapfte Erster Bürgermeister Herbert Hofauer - wie beim Ersten Spatenstich bereits zugesagt - ein Fass Freibier an. Danach gab es für die Anwesenden Würstl und Brezn und man ging in den geselligen Teil der Veranstaltung über.



von links nach rechts:
Richard Wiesinger, Stadt Altötting; Simon Estermeier, städt. Bauhof; Roland Reithmeier, staatliches Bauamt Traunstein; Jürgen Neumerkel, Polizei Altötting; Anton Stangl, Polier Fa. Swietelsky; Thomas Mitterer, Bauleiter Fa. Swietelsky; Andreas Bauer, Fa. Bauer; Christoph Feuchtgruber, Fa. Swietelsky; Landrat Erwin Schneider; Michael Schoßböck, Behindertenbeauftragter der Kreisstadt Altötting; Zweiter Bürgermeister Wolfgang Sellner; MdL Dr. Martin Huber; Erster Bürgermeister Herbert Hofauer; Stadtrat Manfred Weber; Ulrich Nerf, ingAltötting GmbH; Stadtrat Stephan Antwerpen; Stadtrat Ludwig Hager, Stadtrat Dr. Freudlsperger; Stadträtin Andrea Wibmer; Peter Maltan, staatliches Bauamt Traunstein; Andreas Montag, bayernwerk AG; Christian Eichinger, ingAltötting GmbH.



(Fotos: Stadt Altötting)




09.10.2018
Aufruf zum Volkstrauertag 2018 für die Kreisstadt Altötting am 17. November 2018

Siehe nachfolgenden Link:



09.10.2018
Aufruf zum Volkstrauertag 2018 für den Ortsteil Raitenhart am 18. November 2018

Siehe nachfolgenden Link: